Modern und clean

Rath Exklusiv

Neubau eines Doppelhauses in Schenefeld, Holstein

Ein zweigeschossiges Doppelhaus mit viel Wohnfläche für beide Parteien (nämlich jeweils 177,5 m2) haben wir 2020 in einem Neubaugebiet bei Schenefeld errichtet. Der Bebauungsplan hat den Bauherren bei der Gestaltung viel Spielraum gelassen, somit konnte der Wunsch nach einem topmodernen Haus mit klaren Kanten und Flachdach problemlos umgesetzt werden.

Das verputzte Obergeschoss ist ausragend, auf der Terrassenseite als Wetterschutz zwei Meter. Das Untergeschoss hat eine Vorhangfassade aus Schichtstoffplatten erhalten – dieses Material findet sich beim Carport und dem Gartenhäuschen wieder. Die beiden Grundstücke sind mit einer Gabione voneinander abgetrennt.

Das KfW-55-Haus wird mittels einer Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt, bodentiefe Fenster im Unter- und Obergeschoss sorgen für viel Tageslicht. Das sorgt an sich für helle Räume und wird zudem durch ein offen gehaltenes Design unterstützt. Wohn-, Ess- und Kochbereich gehen ineinander über, ein Einbauküchenschrank in einer Mauerwand fungiert als Raumteiler. Eine Trennung haben wir durch die unterschiedlichen Bodenbeläge erreicht: Im Eingangs- und Wohnbereich haben wir Parkett verlegt, in der Küche, Flur und im Gäste-WC großformatige Steinzeugfliesen.

Über eine geradläufige mit Holzstufen belegte Betontreppe geht es ins Obergeschoss, wo wir das Parkett in den vier Zimmern wieder aufgenommen haben. Neben dem Schlafzimmer samt Ankleide befinden sich dort zwei Kinder- und ein Arbeitszimmer sowie das Bad mit Badewanne, Walk-in-Dusche, WC und Doppelwaschbecken – natürlich mit den gleichen großformatigen Fliesen wie im Erdgeschoss. Die bodentiefen Elemente lassen auch hier viel Licht in die Räume und sind mit Gittern gesichert.